Das Training

 
Training wird an mehreren Tagen in der Woche angeboten und kann sooft wahrgenommen werden, wie es die eigene Zeit erlaubt. (Trainings-Zeiten)
Das Training beginnt mit Übungen zur Körperwahrnehmung. Sanfte Dehnungen führen zur Lösung von Blockaden und Verspannungen. Diese Übungen wirken günstig auf Wirbelsäule und Rücken und fördern die allgemeine Beweglichkeit. Anfänger lernen von und mit den Fortgeschrittenen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.
Außerdem finden mehrtägige Workshops (Termine) statt. Sie werden von Kinomichi-Lehrern aus dem In- und Ausland geleitet.